Ein vergessener Spaziergang.

von Fee

Manchmal will und will ein Film in der Kamera nicht voll werden. Bis ich das letzte Bild verknippse, habe ich längst vergessen, was ich am Anfang fotografiert habe. Heute konnte ich solche Fotos vom Entwickeln abholen. In beißender Kälte an der Tramhaltestelle habe ich diese fast vergessenen Momente wiederentdeckt und mich um Monate zurückversetzt gefühlt: Ein Spaziergang im Herbst, immer der Sonne nach. Vier Freundinnen, ein nicht enden wollender Fluss und mehr als genug zu bereden.

Das Lied dazu:

Advertisements