Dylan. (#2)

von Fee

Bob Dylan hat das gesagt, in einem Interview. Ich hab es dir aus meinem Notizbuch vorgelesen und du hast es auf ein Stück Papier geschrieben, um es an deine Wand zu hängen, neben ein Foto, das du gemacht hast, als wir zusammen unterwegs waren. Du hast es an die Wand gehängt, die in den nächsten Wochen immer mehr zu einem Schrein wurde für diese Zeit, in der etwas möglich schien. Wieviele Bilder hingen am Ende um diesen Satz herum? Wieviel Putz bröckelte aus der Wand, als du sie alle abgerissen hast?

//

Alle Fragmente lesen? Hier geht’s zum Label: Schwindelgefühle.

Advertisements